HUZLICH
WILLKOMMEN

Bei der Faschingsgilde Eberschwang

26. November 2020

Liebe Freundinnen und Freunde

Vielen ist es ja schon zu Ohren gekommen – hier nun auch unsere offizielle Kundmachung:
Da leider Gottes kein Licht am Ende des Corona-Tunnels zu erahnen und im Februar mit keinem regulären Dasein zu rechnen ist (schon gar nicht im Veranstaltungsbereich), haben wir uns nach kurzer Diskussion einstimmig dazu entschlossen, heuer keine Faschingssitzungen abzuhalten.

Leicht fiel uns diese Entscheidung fürwahr nicht, das können Sie uns glauben. Viel zu sehr hängen wir an unserem Verein. Und viel zu sehr genießen wir es, vor Ihnen – liebe Gäste – spielen und blödeln zu dürfen.

Realistisch ist es jedoch so zu erwarten, dass wir dies vor einem maximal „drittelvollen“ Saal tun dürften. Da jedoch unsere Abende unmittelbar abhängig sind von einer guten Stimmung im Publikum, vom Applaus, vom Lachen und vom gewissen Funken, der überspringt, sehen wir die Sinnhaftigkeit in der heurigen Saison nicht gegeben. Durch das Tragen einer Schutzmaske sieht man die Leute ja nicht einmal lachen.

Dazu bedeuten die immensen Vorbereitunsgarbeiten, die nahezu hundert Aktive betreiben, einfach viel zu viel Aufwand. Denn der einzige Lohn, den es dafür gibt, – und das ist nun mal das Feedback des Publikums – steht zwangsweise in keiner Relation dazu.

Wir bitten daher um Nachsicht, liebe Freundinnen und Freunde, dass wir die kommende Saison zur Eberschwanger Narrenpause erklären. Es macht für uns einfach keinen Sinn. In der Hoffnung, dass dies fürs nächste Jahr wieder besser wird und mit besten Dank für Ihr Verständnis.

Der Vorstand der Faschingsgilde Eberschwang

18. Februar 2020

2020 ist Geschichte. Danke an alle.

Drei restlos ausverkaufte Faschingssitzungen sowie zwei sehr gut besuchte waren es, die wir im heurigen Jahr (dem 53. unseres Bestehens) für unsere Gäste abhalten durften. Und durch die Vielzahl an positiven Rückmeldungen, glauben wir – die rund 100 Aktiven auf, neben und hinter der Bühne – behaupten zu können, dass wir die Sache auch nach einem Jahr Pause ganz tadellos hinbekommen haben. (Bild: @Volker Weihbold, OÖN)

10. Februar 2020

Top-Gewinnspiel am Donnerstag

Liebe Gäste. Die ersten beiden Sitzungen liegen hinter uns! Während wir nun unsere Akkus aufladen, möchten wir uns bei allen Besuchern für die tolle Stimmung und die Herzlichkeit bedanken. Wir blicken aber schon sehnsüchtig auf die kommenden drei Abende voraus:
Für Donnerstag, 13. 02. sind noch Top-Karten vorrätig, die wir Euch gerne ans Herz legen würden. Unter allen Donnerstags-Gästen verlosen wir zudem 2 Nächte im Superior-Hotel Seebacherhof Tauplitz (für 2 Personen, inkl. Frühstück). Wir danken Mario Seebacher und Birgit Leuchtenmüller für diesen tollen Preis und freuen uns auf Euren Besuch.

Karten gibts bei
• Sparkassen Ried, Tel. 050 1004 9403
• Sparkasse Eberschwang, Tel. 050 1004 9491

24. Januar 2020

Ticket-Update zum Wochenende

Sehr erfreulich: Der Saal unseres im neuen Glanz erstrahlenden Kirchenwirts füllt sich zunehmend. Und das an allen fünf Abenden. Während der erste Samstag schon jetzt restlos ausverkauft ist, gibts an den anderen Terminen noch Karten.
Zum Teil auch noch ganze Tische à 8 Personen. Bestens geeignet für jene Faschingsfreunde, die uns gern in geselliger Runde besuchen möchten.

Tickets gibts bei
• Sparkassen Ried, Tel. 050 1004 9403
• Sparkasse Eberschwang, Tel. 050 1004 9491

20. Januar 2020

Gelungener Vorverkaufsstart

Recht herzlichen Dank an Euch alle, die Ihr unseren gestrigen Vorverkaufsstart so gemütlich und diszipliniert gestaltet habt. Wir hoffen, alle haben die erhofften Tickets bekommen. Für jene, die gestern keine Zeit hatten gleich die gute Nachricht: Es gibt für alle 5 Sitzungen noch Karten. Einmal mehr, einmal weniger – siehe nachfolgendes Auslastungsdiagramm. Erhältlich sind sie ab heute bei den Sparkassen Ried und Eberschwang. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

11. November 2019

Elfterelfter, Elfuhrelf

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Faschingsgilde. Wir begrüßen höchstoffiziell unsere geliebte 5. Jahreszeit. Und mit ihr unser neues, altes und vor allem fesches Prinzenpaar „PRINZESSIN ANITA I. die Löffler-Leiberl produziert und Kinder-Flausen live studiert“ und ihr „PRINZ OLIVER I. der Erdgas-Bohrstölln koordiniert und bei der Feuerwehr gscheit wiert„. Nach einem Jahr der Schaffenspause starten wir allesamt hufescharrend und voller Vorfreude in eine knackige, kompakte und hoffentlich lustige Faschingssaison 2019/20. Mit der Jahershauptversammlung am vergangenen Freitag wurde diese bereits launig eingeganselt. Über Ihren geschätzten Besuch bei einer unserer fünf Sitzungen würden wir uns natürlich „narrisch“ freuen. In diesem Sinne: HUZI HUZI!

6. Januar 2019

Liebe Freundinnen und Freunde

Aufgrund der unfassbaren Geschehnisse in der Silvesternacht sind die Faschingssitzungen 2019 abgesagt. Wir bitten höflich um Euer Verständnis.

12. Februar 2018

Fünf Mal volle Gaudi!

Vier restlos ausverkaufte Faschingssitzungen sowie eine sehr gut besuchte unter der Woche waren es, die wir im heurigen Jahr (dem 51. unseres Bestehens) für unsere geschätzten Gäste abhalten durften. Und durch die Vielzahl an positiven Rückmeldungen, glauben wir – die rund 80 Aktiven auf, neben und hinter der Bühne – auch behaupten zu können, dass wir die Sache ganz tadellos hinbekommen haben.

5. Februar 2018

Noch nicht dabei gewesen?

Zwei stimmungsvolle Abende liegen hinter uns, drei weitere werden noch folgen. Die vielen positiven Rückmeldungen, die wir bis dato einheimsen durften, bringen uns zu der Überzeugung, dass es durch und durch schade wäre, wenn einzelne Plätze im Saal freibleiben würden. Daher nochmals unsere herzliche Einladung an alle, die gerne ein paar kurzweilige und lachmuskelstrapazierende Stunden mit uns verbringen möchten. Folgende Tickets liegen bei den Sparkassen Ried (Tel. 05 0100 49403) und Eberschwang (Tel. 05 0100 49491) noch auf:

  • DO. 08.02. – ca. 7 Tische à 8 Plätze
  • FR. 09.02. – 4 Einzelplätze
  • SA. 10.02. – 5 Einzelplätze

Foto: © Isabella Hattinger (Bezirksrundschau Ried)

19. Januar 2018

Es füllt sich und füllt sich

Zum Start ins Wochenende nochmals der aktuelle Stand unseres Ticketverkaufs in prozentualen Balken. Konkret bedeuten diese, dass es mit Ausnahme des ersten Samstags noch an jedem Abend Karten gibt:
Freitag, 02. 02.: ca. 4 Tische im Saal und Einzelplätze am Balkon. Samstag, 03. 02.: Restlos ausverkauft. Donnerstag, 08.02.: ausreichend gute Plätze in allen Kategorien. Freitag, 09.02.: ca. 3 Tische im Saal und und Einzelplätze am Balkon. Samstag, 10. 02.: 1 x 6 und 1 x 4 Karten nebeneinander im Saal.

16. Januar 2018

Prickelnder Ticket-Ticker

Und hier gleich das nächste Update zum Kartenvorverkauf. Die Plätze füllen sich zunehmend und in atemberaubenden Tempo. Das freut uns natürlich außerordentlich. Zumal wir zu versprechen wagen, dass das Programm heuer wieder ein sehr kurzweiliges und buntes sein wird. Ungefähre Dauer: 23:30 Uhr. Die restlichen Tickets gibts bei den Sparkassen Ried und Eberschwang.

15. Januar 2018

Sensationeller Vorverkaufsstart

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen bedanken, die den gestrigen Start des Kartenvorverkaufs beim Wirt z’Moarhof mit guter Laune und toller Disziplin zu einem lustigen Wirtshaus-Nachmittag gemacht haben. Für uns genauso erfreulich ist das Kartenkontingent, das wir schon verkaufen konnten. Aktuell sind aber noch für jeden der fünf Abende Karten vorhanden. Trotzdem: Wer uns gerne besuchen möchte – schnell sein. Die Dinger gehen richtig flott weg und sind bei den Sparkassen Ried und Eberschwang erhältlich.

20. Dezember 2017

Trommelwirbel: Unsere neuen Gastgeber

Ganz besonders taugt es uns natürlich, dass für „unser Sitzungslokal“ eine narrisch guade Nachfolgelösung gefunden wurde. Nachdem wir auch in der herrenlosen Vorsaison selbstverständlich dem Kirchenwirt Eberschwang (vormals Gasthaus Würzl) treu geblieben sind, ist es umso erfreulicher, dass uns bei den kommenden fünf Sitzungen mit MICHAEL UND DANIEL ZEKANOVIC bereits die neuen Pächter samt Top-Team betreuen werden. Wir bedanken uns schon jetzt im voraus und wünschen den beiden viel Erfolg sowie einen formidablen Start in ihr großes Vorhaben!

7. Dezember 2017

NEU: Vorverkaufsstart beim Wirt z´Moarhof

Um unseren treuen Sitzungsgästen das richtig frühe Aufstehen inklusive einhergehender Erfrierungsgefahr zu ersparen, findet der Start des Kartenvorverkaufs heuer erstmals im Saal des Wirt z´ Moarhof statt. Und zwar am Sonntag, 14. Jänner 2018 ab 16.00 Uhr samt einer notwendig gewordenen Pro-Kopf-Ticketbeschränkung.

Alle Ticket-Infos

11. November 2017

Prinzenpaar 2018: Julia & Christopher

Honorige Reden, schmackhafte Martinigansl und lecker Wein und Bier. Diese Rezeptur ergibt unseren alljährlichen Faschingsauftakt am 11. November, bei dem wir in Person unseres Prinzenpaars die Regentschaft in der Marktgemeinde Eberschwang übernehmen. Im heurigen Jahr tun dies „Prinzessin Julia I. – Frau Feinspitz mit dem Werbegeld“ und „Prinz Christopher I. – Herr Manager vom Mittelfeld“. Während Christopher schon über das eine oder andere Jahr an Gildenbühnen-Erfahrung verfügt, ist es für seine hübsche Julia ziemliches Neuland. Wir wünschen den beiden und uns allen aber schon jetzt eine lustige und unvergessliche Faschingszeit.

20. Februar 2017

Aller guten Dinge waren fünf

Eine gleichermaßen anstrengende wie ausgesprochen lustige Sitzungssaison liegt hinter uns. Und wir hoffen, Ihnen – geschätzte Gäste – im Verlauf dieser intensiven Periode einige kurzweilige Stunden bereitet zu haben. Fünf Faschingssitzungen sind absolviert, unsere Akkus entsprechend leer und der altehrwürdige Würzl-Saal wieder zurück in seinem momentanen Dornröschen-Schlaf. Zeit also, eine kurze Bilanz zu ziehen und vielfach Danke zu sagen.

Zum Resumee 2017 Zur Galerie 2017

13. Februar 2017

Zwei Fünftel sind absolviert

Und das ist fürwahr ein Grund, sich gleich einmal entsprechend zu bedanken. Vor allem nämlich bei unserem treuen, lachfreudigen und sitzfleischerprobten Publikum. Wir danken herzlichst für die tolle Stimmung, die Sie in unsere altehrwürdigen Mauern gezaubert haben, entschuldigen uns für die etwas längere Jubiläums-Sitzungs-Dauer und hoffen, dass Sie uns das eine oder andere Hoppala nachsehen. Für uns heisst es nun Kräfte sammeln, damit wir von Donnerstag bis Samstag noch drei Mal ordentlich Gas geben können. Besten Dank an alle. Huzi Huzi!

2. Februar 2017

Alle 5 Sitzungen ausverkauft

Gleichermaßen unglaublich wie erfreulich. Für manche regelrecht unfassbar: Rund zehn Tage vor dem Start in unseren heurigen Faschingsmarathon sind alle fünf Sitzungen restlos ausverkauft. Da macht das Proben natürlich gleich noch mehr Spaß. Wir bedanken uns bei allen unseren Gästen und Freunden und hoffen, dass wir Euren Erwartungen gerecht werden.

23. Januar 2017

Furioser Vorverkaufsstart

Bereits um 5.00 Uhr Früh fanden sich heute bei klirrender Kälte die ersten Ticketkäufer vor der Sparkasse Eberschwang ein. Und es sollten noch viele folgen, denen die Wartezeit mit Tee, Kaffee und Krapfen (kredenzt von Prinzessin und Präsident ein wenig verkürzt wurde. Rund vier Stunden später präsentiert sich der Vorverkauf aktuell wie folgt (Stand: Montag, 23. Jänner 2017, 12:00 Uhr)

Freitag, 10. 02. Restlos ausverkauft
Samstag, 11. 02. Restlos ausverkauft
Donnerstag, 16. 02. 60% der Tickets sind verkauft
Freitag, 17. 02. Wenige Einzelrestkarten für Saal und Balkon noch erhältlich.
Samstag, 18. 02. Wenige Einzelrestkarten für Saal noch erhältlich. Balkon ausverkauft.

16. Januar 2017

Tickets ab Montag, 23. Jänner 2017

Liebe Freundinnen und Freunde des Eberschwanger Faschings. Unser Kartenvorverkauf startet am kommenden Montag, dem 23. Jänner 2017 um 8.00 Uhr zeitgleich in den Sparkassen Ried im Innkreis und Eberschwang. gewohnt werden wir diesen „analog, klassisch und persönlich“ durchführen. Das heisst: Internet-, E-Mail- oder Telefon-Reservierungen sind nicht möglich.

18. Dezember 2016

Neue Gilden-Website online

Pünktlich zum Start in die heiße Phase der Jubiläumssaison (unsere Gilde feiert ihr 50-jähriges Bestandsjubiläum) steht nun unsere neue Homepage im Netz. Natürlich im zeitgemäßen Responsive Design und hoffentlich ausreichend informativ für all jene, die sich für unseren Verein und dessen Veranstaltungen interessieren. Wir wünschen auf jeden Fall viel Vergnügen beim Stöbern in unseren Seiten. Huzi huzi.

11. November 2016

Neues Prinzenpaar inthronisiert

Im Rahmen unseres alljährlichen und abermals ausgesprochen lustigen „Sturms auf das Gemeindeamt“ verabschiedeten wir einerseits unser altes und begrüßten andererseits unser neues Prinzenpaar. Und man muss nicht zwingend Sitzungs-Stammgast zu sein, um die beiden feschen Gesichter bestens zu kennen. Mit „Prinzessin Petz der I. von Spar & Kassa“ sowie „Prinz Gerz dem I. von Tausend & Sassa“ konnten wir zwei langgediente Gildenmitglieder für das heurige Ehrenamt gewinnen. Petra Dürrer und Gerald Mitterbauer – auch im realen Leben in wilder Ehe zusammenwohnend – werden unsere Gilde sicherlich mit Routine, Charme und Weitblick durch die 50-Jahr-Jubiläumssaison führen.

21. Oktober 2016

Faschingssitzungen weiterhin im Gasthaus Würzl

Allen Gerüchten zum Trotz und alle Spekulationen beendend: Die Faschingsgilde bleibt mit ihren weitum beliebten Sitzungen (heuer fünf an der Zahl!) ihrem Stammlokal treu. Auch wenn sich unser langjähriger Gastgeber Franz-Xaver Würzl in den wohlverdienten Ruhestand begeben hat und bisher noch keine Nachfolgeregelung gefunden werden konnte, wollen wir „unseren Saal“ auf keinen Fall verlassen. Wir danken unserem Xaver schon jetzt dafür, dass er uns diese Möglichkeit bietet. Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.

8. September 2016

Faschingsgilde mit 5 Sitzungen in der Jubiläumssaison

Mit jedem Tag wird’s ernster. Und mit jedem Tag rücken die Faschingssitzungen näher. 50 Jahre gibt’s die Gilde nun schon. Und was wäre ein besserer Anlass als dieser, um erstmals die Aufführungsanzahl der Sitzungen auf satte fünf zu erhöhen. Zumal die Kartennachfrage in den letzten Jahren eine derartig deutliche und kontinuierliche Steigerung erfahren hat, dass wir uns zu diesem Schritt beinahe gezwungen sahen. Zuvielen Gästen mussten wir absagen, zuviele Interessenten blieben außen vor. Und so hoffen wir nun, mit dieser Erhöhung diese Nachfrage bestmöglich abdecken zu können.

26. November 2020

Liebe Freundinnen und Freunde

Vielen ist es ja schon zu Ohren gekommen – hier nun auch unsere offizielle Kundmachung:
Da leider Gottes kein Licht am Ende des Corona-Tunnels zu erahnen und im Februar mit keinem regulären Dasein zu rechnen ist (schon gar nicht im Veranstaltungsbereich), haben wir uns nach kurzer Diskussion einstimmig dazu entschlossen, heuer keine Faschingssitzungen abzuhalten.

Leicht fiel uns diese Entscheidung fürwahr nicht, das können Sie uns glauben. Viel zu sehr hängen wir an unserem Verein. Und viel zu sehr genießen wir es, vor Ihnen – liebe Gäste – spielen und blödeln zu dürfen.

Realistisch ist es jedoch so zu erwarten, dass wir dies vor einem maximal „drittelvollen“ Saal tun dürften. Da jedoch unsere Abende unmittelbar abhängig sind von einer guten Stimmung im Publikum, vom Applaus, vom Lachen und vom gewissen Funken, der überspringt, sehen wir die Sinnhaftigkeit in der heurigen Saison nicht gegeben. Durch das Tragen einer Schutzmaske sieht man die Leute ja nicht einmal lachen.

Dazu bedeuten die immensen Vorbereitunsgarbeiten, die nahezu hundert Aktive betreiben, einfach viel zu viel Aufwand. Denn der einzige Lohn, den es dafür gibt, – und das ist nun mal das Feedback des Publikums – steht zwangsweise in keiner Relation dazu.

Wir bitten daher um Nachsicht, liebe Freundinnen und Freunde, dass wir die kommende Saison zur Eberschwanger Narrenpause erklären. Es macht für uns einfach keinen Sinn. In der Hoffnung, dass dies fürs nächste Jahr wieder besser wird und mit besten Dank für Ihr Verständnis.

Der Vorstand der Faschingsgilde Eberschwang

18. Februar 2020

2020 ist Geschichte. Danke an alle.

Drei restlos ausverkaufte Faschingssitzungen sowie zwei sehr gut besuchte waren es, die wir im heurigen Jahr (dem 53. unseres Bestehens) für unsere Gäste abhalten durften. Und durch die Vielzahl an positiven Rückmeldungen, glauben wir – die rund 100 Aktiven auf, neben und hinter der Bühne – behaupten zu können, dass wir die Sache auch nach einem Jahr Pause ganz tadellos hinbekommen haben. (Bild: @Volker Weihbold, OÖN)

10. Februar 2020

Top-Gewinnspiel am Donnerstag

Liebe Gäste. Die ersten beiden Sitzungen liegen hinter uns! Während wir nun unsere Akkus aufladen, möchten wir uns bei allen Besuchern für die tolle Stimmung und die Herzlichkeit bedanken. Wir blicken aber schon sehnsüchtig auf die kommenden drei Abende voraus:
Für Donnerstag, 13. 02. sind noch Top-Karten vorrätig, die wir Euch gerne ans Herz legen würden. Unter allen Donnerstags-Gästen verlosen wir zudem 2 Nächte im Superior-Hotel Seebacherhof Tauplitz (für 2 Personen, inkl. Frühstück). Wir danken Mario Seebacher und Birgit Leuchtenmüller für diesen tollen Preis und freuen uns auf Euren Besuch.

Karten gibts bei
• Sparkassen Ried, Tel. 050 1004 9403
• Sparkasse Eberschwang, Tel. 050 1004 9491

24. Januar 2020

Ticket-Update zum Wochenende

Sehr erfreulich: Der Saal unseres im neuen Glanz erstrahlenden Kirchenwirts füllt sich zunehmend. Und das an allen fünf Abenden. Während der erste Samstag schon jetzt restlos ausverkauft ist, gibts an den anderen Terminen noch Karten.
Zum Teil auch noch ganze Tische à 8 Personen. Bestens geeignet für jene Faschingsfreunde, die uns gern in geselliger Runde besuchen möchten.

Tickets gibts bei
• Sparkassen Ried, Tel. 050 1004 9403
• Sparkasse Eberschwang, Tel. 050 1004 9491

20. Januar 2020

Gelungener Vorverkaufsstart

Recht herzlichen Dank an Euch alle, die Ihr unseren gestrigen Vorverkaufsstart so gemütlich und diszipliniert gestaltet habt. Wir hoffen, alle haben die erhofften Tickets bekommen. Für jene, die gestern keine Zeit hatten gleich die gute Nachricht: Es gibt für alle 5 Sitzungen noch Karten. Einmal mehr, einmal weniger – siehe nachfolgendes Auslastungsdiagramm. Erhältlich sind sie ab heute bei den Sparkassen Ried und Eberschwang. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Bevorstehende Termine

11
Feb.
2022

1. Faschingssitzung

Kirchenwirt Eberschwang
20:00 Uhr
12
Feb.
2022

2. Faschingssitzung

Kirchenwirt Eberschwang
20:00 Uhr
18
Feb.
2022

3. Faschingssitzung

Kirchenwirt Eberschwang
20:00 Uhr
19
Feb.
2022

4. Faschingssitzung

Kirchenwirt Eberschwang
20:00 Uhr

FOLGE UNS AUF FACEBOOK