Prickelnder Ticket-Ticker

Und hier gleich das nächste Update zum Kartenvorverkauf. Die Plätze füllen sich zunehmend und in atemberaubenden Tempo. Das freut uns natürlich außerordentlich. Zumal wir zu versprechen wagen, dass das Programm heuer wieder ein sehr kurzweiliges und buntes sein wird. Ungefähre Dauer: 23:30 Uhr. Die restlichen Tickets gibts bei den Sparkassen Ried und Eberschwang.

Sensationeller Vorverkaufsstart

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen bedanken, die den gestrigen Start des Kartenvorverkaufs beim Wirt z’Moarhof mit guter Laune und toller Disziplin zu einem lustigen Wirtshaus-Nachmittag gemacht haben. Für uns genauso erfreulich ist das Kartenkontingent, das wir schon verkaufen konnten. Aktuell sind aber noch für jeden der fünf Abende Karten vorhanden. Trotzdem: Wer uns […]

Trommelwirbel: Unsere neuen Gastgeber

Ganz besonders taugt es uns natürlich, dass für „unser Sitzungslokal“ eine narrisch guade Nachfolgelösung gefunden wurde. Nachdem wir auch in der herrenlosen Vorsaison selbstverständlich dem Kirchenwirt Eberschwang (vormals Gasthaus Würzl) treu geblieben sind, ist es umso erfreulicher, dass uns bei den kommenden fünf Sitzungen mit MICHAEL UND DANIEL ZEKANOVIC bereits die neuen Pächter samt Top-Team […]

NEU: Vorverkaufsstart beim Wirt z´Moarhof

Um unseren treuen Sitzungsgästen das richtig frühe Aufstehen inklusive einhergehender Erfrierungsgefahr zu ersparen, findet der Start des Kartenvorverkaufs heuer erstmals im Saal des Wirt z´ Moarhof statt. Und zwar am Sonntag, 14. Jänner 2018 ab 16.00 Uhr samt einer notwendig gewordenen Pro-Kopf-Ticketbeschränkung. Alle Ticket-Infos

Aller guten Dinge waren fünf

Eine gleichermaßen anstrengende wie ausgesprochen lustige Sitzungssaison liegt hinter uns. Und wir hoffen, Ihnen – geschätzte Gäste – im Verlauf dieser intensiven Periode einige kurzweilige Stunden bereitet zu haben. Fünf Faschingssitzungen sind absolviert, unsere Akkus entsprechend leer und der altehrwürdige Würzl-Saal wieder zurück in seinem momentanen Dornröschen-Schlaf. Zeit also, eine kurze Bilanz zu ziehen und […]

Zwei Fünftel sind absolviert

Und das ist fürwahr ein Grund, sich gleich einmal entsprechend zu bedanken. Vor allem nämlich bei unserem treuen, lachfreudigen und sitzfleischerprobten Publikum. Wir danken herzlichst für die tolle Stimmung, die Sie in unsere altehrwürdigen Mauern gezaubert haben, entschuldigen uns für die etwas längere Jubiläums-Sitzungs-Dauer und hoffen, dass Sie uns das eine oder andere Hoppala nachsehen. […]

Alle 5 Sitzungen ausverkauft

Gleichermaßen unglaublich wie erfreulich. Für manche regelrecht unfassbar: Rund zehn Tage vor dem Start in unseren heurigen Faschingsmarathon sind alle fünf Sitzungen restlos ausverkauft. Da macht das Proben natürlich gleich noch mehr Spaß. Wir bedanken uns bei allen unseren Gästen und Freunden und hoffen, dass wir Euren Erwartungen gerecht werden.

Tickets ab Montag, 23. Jänner 2017

Liebe Freundinnen und Freunde des Eberschwanger Faschings. Unser Kartenvorverkauf startet am kommenden Montag, dem 23. Jänner 2017 um 8.00 Uhr zeitgleich in den Sparkassen Ried im Innkreis und Eberschwang. gewohnt werden wir diesen „analog, klassisch und persönlich“ durchführen. Das heisst: Internet-, E-Mail- oder Telefon-Reservierungen sind nicht möglich.

Faschingssitzungen weiterhin im Gasthaus Würzl

Allen Gerüchten zum Trotz und alle Spekulationen beendend: Die Faschingsgilde bleibt mit ihren weitum beliebten Sitzungen (heuer fünf an der Zahl!) ihrem Stammlokal treu. Auch wenn sich unser langjähriger Gastgeber Franz-Xaver Würzl in den wohlverdienten Ruhestand begeben hat und bisher noch keine Nachfolgeregelung gefunden werden konnte, wollen wir „unseren Saal“ auf keinen Fall verlassen. Wir […]

Faschingsgilde mit 5 Sitzungen in der Jubiläumssaison

Mit jedem Tag wird’s ernster. Und mit jedem Tag rücken die Faschingssitzungen näher. 50 Jahre gibt’s die Gilde nun schon. Und was wäre ein besserer Anlass als dieser, um erstmals die Aufführungsanzahl der Sitzungen auf satte fünf zu erhöhen. Zumal die Kartennachfrage in den letzten Jahren eine derartig deutliche und kontinuierliche Steigerung erfahren hat, dass […]